Diese Seite drucken

Who is messageportal.net

engl. version below

Macht, Ohnmacht - Gegenmacht?


Wir waren eine Einkaufsinitiative von 90 Globalplayern. Wir starteten vor 4 Jahren mit dem Ziel des gemeinsamen Einkaufs bei der globalen Integration und Betrieb der elektronischen Rechnung. Wir untersuchten die Organisationsreife, sammelten Anforderungen, behandelten Einwände und schrieben unsere Anforderungen im Herbst 2012 global verteilt bei 300 Anbietern aus.

Um das Verhalten der Provider auf die Ausschreibung besser zu verstehen, beschlossen wir schnell, die Ergebnisse ökonomisch fundiert zu untersuchen. Heraus kam nicht nur, dass und warum Marktversagen herrscht sondern auch was dagegen wirkt.

Für die Units der Globalplayer entwickelten wir ein alternatives Konzept, wie die einzelne Unit ohne die Kernkompetenz der Anbieter auskommt.

Da eine gesamtwirtschaftliche Lösung um das 10-fache besser wäre, wandelt die Initiative sich derzeit vom gemeinsamen Einkaufsziel zur Initiative gegen diese kollektive Marktbeherrschung, die auch den Stillstand beim papierlosen Büro, und somit auch für eine respektlose Ressourcenverschwendung, mit verantwortlich sind.

Die Analyse hat auch erwiesen, wenn die Wirtschaft als Anbieter auftreten würde, wird sich durch die nichtprofitmaximierten Preise der fehlende Wettbewerb wieder herstellen. Das optimale Organ dafür wäre die potente internationale Industrie- und Handelskammer. Aber auch die Verbände sowie Unternehmen sind aufgerufen gemeinsam mit einem strategischen Feldversuch den Kampf aufzunehmen. Die globale Wirtschaft bekäme so sogar die Grundlage zu regulieren, was die Geheimdienste sehen dürfen.

Wir bitten Sie hiermit um eine rege Unterstützung bei unserer mittlerweile fast schon globalen Umweltinitiative, indem Sie die Konzepte kaufen, aktives bzw. nicht aktives Mitglied oder st. Gesellschafter werden.

Die Umwelt und die Datensicherheit dankt es Ihnen.
der Moderator Jürgen Heinze

---

Power, powerlessness - counter-power?


We was a procurement initiative of 90 global players. We started four years ago with the goal of buying the global integration and operation of electronic invoicing jointly. We studied the organization maturity, collected requirements, treated objections and advertised our requirements in the autumn 2012 at 300 providers worldwide.

To better understand the behavior of the provider, we decided quickly to study the results economically substantiated. The outcome is not only that and why market failure dominate but also what works against it.

For the units of the global players, we developed an alternative concept how the single unit does not require the core competence of the provider.

Because an overall economic solution would be 10 times better the initiative transforms currently from common shopping destination to the initiative against that collective market dominance, which are responsible for the standstill by the paperless office paritially, and therefore also for a disrespectful waste of resources.

The analysis has showed if the economy would occur as a provider also, that the market will revival by the non profitmaximized prices. The optimal organ for this would be the potent International Chamber of Commerce and Industry. Also the associations and the enterprises are called taking up the fight by a strategic field trial. Thus the global economy would regulate what the secret services allowed to see.

We kindly request you to an active support in our meanwhile almost global environmental initiative by buying the concepts, becoming active or non-active member or shareholder.

The environment and the datasecurity will thank you.
the moderator Jürgen Heinze

 

 

Follow message_portal on Twitter



Previous page: messageportal.net